Jubiläumsveranstaltung: Aufbruch von Ulm entlang der Donau 1712/2012

In Ulm gingen unsere Ahnen im 18. Jhdt an Bord der Ulmer Schachteln um im Osten Europas ein besseres Leben zu finden. Zahlreiche Veranstaltungen beschäftigen sich von Mai bis November in Ulm mit diesem Thema. Führungen und Erlebnis-Führungen durch die Austellungen des Donauschwäbischen Zentralmuseums und die Open-air Ausstellung speziell auch für Kinder finden regelmäßig statt. Themen sind z.B. :

-Der Kaiser schenkt Euch gutes Land

-Schwaben an der Donau

Lesungen, Konzerte und ein Jugendcamp sind über den Sommer verstreut. Eine Pädagogische Vermittlungsarbeit wendet sich speziell an Schulen.

Sie finden das ganze Programm unter www.aufbruch.ulm.de

Lohnend! unseren Kindern wird vermittelt wo ihre Wurzeln zu finden sind

 

Drucken