Sanierung der Friedhofskapelle

In der vorherigen Berichterstattung wurde vom Beginn der Arbeiten zur Sanierung der Kapelle berichtet. Im Dezember bekamen wir die Genehmigung des Bischofs zu den Arbeiten am Gebäude der Kapelle. Nach dem Winterfrost werden diese Arbeiten zunächst im Außenbereich beginnen. Die ruhende Vegetation im Winter täuscht etwas über den dringenden Bedarf an stetiger Pflege der Friedhofsanlage hinweg. Auch damit müssen wir im Frühling weitermachen. Dafür suchen wir jetzt Friedhofsgärtner. Gerne nehmen wir Hinweise und Hilfestellungen diesbezüglich an.

Wie uns Msgr Johann Dirschl, der Generalvicar des Bistum Temesvar mitteilte, wurde eine Spende der HOG Deutschsanktpeter an den Bischof Roos vom Jahre 2000 bei der Renovierung unserer Kirche im Jahre 2007-2008 mit eingesetzt. Damals wurde das schadhafte Dach repariert und gestrichen, der Turm verputzt und gestrichen, die Schalläden der Glockenstube ersetzt. Die Gesamtkosten betrugen 43.777 Lei, davon wurden 9777 Lei von der HOG bezahlt.

Wir danken unseren Landsleuten für Ihre großzügigen Spenden  die seit 09.2014 bis zum 8.2 2015 auf unserem Konto Friedhof Deutschsanktpeter eingegangen sind.: Gabriele u. Wolfgang Kern 200 Euro, Emma Lindner 50 Euro , Franz u. Irmgard Friesenhahn 50 Euro, Magdalena Draskovits 40 Euro, Eva Kornett 50 Euro, Katharina Maria Kirch 50 Euro, Werner Berenz 50 Euro, Josef Schmelz 20 Euro, Samuel u. Renate Zettelmayer 100 Euro, Mathias Lindner 20 Euro, Elisabeth-Alice u. Herbert Lindner 50 Euro, Peter u. Elisabeth Schmitz 50 Euro, Josef u. Theresia Lindner 100 Euro, Josef u. Franziska Friesenhahn 100 Euro, Ewald u. Cornelia Hensl 50 Euro.

Von dem Treuhandkonto HOG Deutschsanktpeter wurden uns 450 Euro überwiesen, es sind Spenden aus den Jahren 2007-2009 von: Leonhard Gitzing 100 Euro, Inge Lehnert 100 Euro, Nikolaus u. Brigitte Rennon 100 Euro, Franz u. Maria Preisach 50 Euro, Leni Grün (geb.Wiener) 50 Euro, Magdalena Korneth 30 Euro, Marlen Schmidt 20 Euro.

Um alle notwendigen Arbeiten finanzieren zu können sind wir auf weitere Spenden angewiesen. Bitte richten Sie Ihre Spenden an Dr.med. Hildegard Zappel.

Verwendungszweck: Friedhof Deutschsanktpeter

Sparkasse Göttingen Konto Nr. 156215030 BLZ 260 500 01

IBAN: DE14 2605 0001 0156 2150 30

Swift-Bic: NOLADE21GOE

Dr.med Hildegard Zappel

 


Drucken   E-Mail