Home

Gästebuch

Gehe zu Seite: 1 2 3 4
 

18.12.15: krupa.ehrhard

Hallo Herr Berencz, meine Oma hieß Elisabeth Berencz!,sie stammt auch aus deutsch sankt peter,sie ist verstorben ,meine Mutter ist ebenfalls dort geboren,ich weiß aus Erzählungen das meine Oma einen Bruder hatte der in frankreich gewohnt hat,er hätte auch Kinder. Meine Omas Eltern und Brüder sind auf dem Friedhof in deutsch sankt Peter begraben, leider bekommt man keine Info über diese Seite!,welche Gräber bzw gruften der Familie berencz (Toni , jerchel usw)noch vorhanden sind.in Deutschland sind auch verwandte von ihr,leider habe ich keinen Kontakt, Familie berencz und Kaufhof, vielleicht bekomme ich hierüber eine Nachricht, LG ehrbare krupa

 

28.08.15: Walter Fissl

DVD 's zum bestellem:
Maria Radna 2.8.2015 Segnung
Kirchweih Sanktanna 2015
40 Priesterjubiläum Pfarrer Reinholz in Maria Radna
Preis je DvD 20 euro inklusiv Versand.
Tel.071594209599
www.banat-video.de

 

13.08.15: Michael Laub

Hallo, meine Mutter, Anna Kaufmann aus Sankt Peter, hat uns Kindern oft Sauerkrautstrudel gekocht. Hat jemand dafür ein Rezept?
Sie hatte auch ein Gericht, welches sie Grenadiermarsch nannte. Das waren zerstampfte Kartoffeln mit gerösteten Zwiebeln und Nudeln usw. Auch hier wäre ich für ein Rezept sehr dankbar.
Viele Grüße
Michael Laub

 

15.05.15: krupa.ehrhard

Hallo,ich möchte hier ein paar Zeilen schreiben.meine oma und meine Mutter sind beide in deutsch sankt peter geboren.sie stammen aus der Familie berencz.es gab mehrere familien.anton usw.familie Kaufholt.waren auch mit ihnen verwandt.ich war als Kind vor 52 Jahren im Dorf meiner mutter.es war so schön dort.die schweine im Stall die ich mit Tomaten gefüttert hatte.der Brunnen der umgeben war mit einer Laube mit Wein stöcken.ich war damals auch beim Pfarrer er war auch deutscher.ich könnte so viel schreiben ,was ic
h dort erlebt habe als kind,leider sind alle aus

 

26.01.15: Brandl

Wer kennt geb.LAUB LIESSELOTTE
Sie war mit mir in Niklos in der TH-Veterinara 1977
Ich wäre dankbar für eine Auskunft
gr KARL

 

15.01.15: Gabriel Wiener

Hallo liebe Landsleute
meine Frage: was wurde aus dem Kirchenbuch wo von der Ansiedlung des Ortes bis zur Übersiedlung ins Bundesgebiet alle Daten der gesamten Siedler vorhanden waren?

Eine Diskussion beim nächsten Treffen finde ich für angebracht und bitte Sie mich auf die Homepage betreffend dieses Themas zu stellen.
Gruß Gabriel Wiener

 

15.12.13: Martina Sellars (Hensel)

Hallo, Zampedrer :)
Super, dass es diese Website gibt! Ich krieg Heimweh, wenn ich mir all diese Fotos anschaue. Hab sooo viele tolle erinnerungen an Deutsch Sankt Peter und kann mich noch an viele Leute erinnern. Ich bin in Neuseeland gelandet und wuerde so gerne mal mit meiner Familie besuchen...

Bis (hoffentlich) bald
Martina

 

20.11.13:

Hallo grüß euch, tolle Webseite !
Ich bin auf eure Webseite gestoßen auf der suche nach einem Rezept für Schmorre.
Meine Oma hat früher oft Schmorre gemacht,leider ist Sie verstorben ohne mir(uns) beizubringen wie es geht.
Jetzt habe ich endlich, dank euch das Rezept gefunden und kann endlich wieder Schmorre essen !
Hhmm Schmorre wie lecker :)
Grüße von Ralf aus Hessen !

 

21.09.13: Martina Megyes

Schön das es diese Seite gibt. Meine Mutter(Kondi Marlene), mein Vater(Eci Megyes)und ich besuchen diese Seite regelmässig um uns über Neuigkeiten aus unserem Dorf bzw. über unsere Landsleute zu informieren. Meine Eltern besuchten diesen Sommer unseren Friedhof und fanden alles sehr herabgekommen und verwahrlost. Deshalb möchten wir uns unbedingt an dem Projekt Friedhof Deutschsanktpeter beteiligen. Liebe Grüsse an alle die mich noch kennen. Martina Megyes

 

05.05.13: Elmar Solymosi

Schön das es die Seite gibt. Lob das Einige ihr Heimatdorf nicht vergessen haben und an die Ersteller dieser Seite , freut mich sehr..
Bin der Sohn von Eva Solymosi (sie war Krankenschwester im Dispensar bei uns im Dorf)

Schöne Grüsse und alles Gute an alle Zamphetrer die diese Webseite besuchen.

 
Gehe zu Seite: 1 2 3 4