Home

Auswanderergeschichten

Mit der folgenden Familiengeschichte möchten wir auf ein Kapitel der Geschichte in der Habsburgermonarchie  hinweisen, von dem auch Deutschsanktpeter betroffen war. Viele Menschen folgten um das Jahr 1900 den Verlockungen der ?Neuen Welt?. Dort angekommen war es oft nicht einfach ein gutes Leben aufzubauen. Den beharrlichen und fleißigen Banater Schwaben ist auch das meistens gelungen.
Gerne berichten wir auch über andere Auswanderer.

 

Bitte schickt uns Eure Familiengeschichten per Post oder Email!

Geschichte der Auswanderer Familie  Rastätter

Eine 76 jährige Dame,  Mrs Mary (Jochum-Skopin) Titchenal fast ihre Erinnerungen und Recherchen zur Geschichte zweier Familien zusammen,  die Anfang des 20. Jahrhunderts nach Amerika ausgewandert sind. Es ist ein eindrucksvoller Bericht über Menschen aus unserem Dorf Deutschsanktpeter, die, wie viele in der damaligen Zeit, ausgewandert sind auf der Suche nach einem besseren Leben.
Nach 4 Generationen leben über 1000 Nachfahren  der Rastätter- Familie in den USA. Einige von Ihnen sind an ihren Vorfahren und deren Geschichte interessiert. Mr Larry Rastatter verdanken wir  den folgenden Bericht, wofür wir uns herzlich bedanken.

Lesen Sie hier den Bericht als PDF.